Projekt Beschreibung

Val D’Orcia / Toskana Fotoreise

Ein einzigartiges fotografisches Erlebnis inmitten der berühmten Hügel der Toskana, seiner Dörfer und der typischen Aromen des Landes Dante…

Das Val d’Orcia im Frühling zu erleben gleicht dem Betreten eines Bildes. Auf einer Reise, die Fotografie, Kunst, Natur mit vereinzelten Häusern und Dörfern, in denen die Zeit stillzustehen scheint, miteinander vereint, lernst du dank unserer zwei italienischen Fotografielehrer Claudio & Riccardo die Kunst der Fotografie von ihrer malerischsten Reise kennen.

25.-28. September, 2020

ORT

Das Val d’Orcia ist eines der sechs Weltkulturerbestätten der Toskana. Die Landschaft des Tales mit sanften Hügeln war Gegenstand vieler Renaissance-Gemälde, vor allem der Maler der Scuola Senese, der Siena-Schule, die in der UNESCO-Nominierung des Val d’Orcia erwähnt wurde.

Die Region bietet alles, was die Besucher der Toskana zu sehen und zu erleben wissen, von den kraftvollen DOCG-Weinen von Brunello di Montalcino und Vino Nobile bis zu Kurorten wie Bagno Vignoni, deren “Bäder” auf dem öffentlichen Platz von Quellen des Monte Amiata gespeist werden, welche die südliche Grenze des Territoriums markieren. Es gibt Abteien und Gärten – und die von Zypressen umsäumte, zickzack-förmige Straße Strada Bianca, die zum Symbol dieses Territoriums geworden ist und das Kriterium (IV) der UNESCO – Nominierung widerspiegelt: “Das Val d’Orcia ist ein außergewöhnliches Spiegelbild des So wurde die Landschaft in der Renaissance umgeschrieben, um die Ideale von Good Governance zu reflektieren und ästhetisch ansprechende Bilder zu schaffen”.

Während unserer Tour halten wir an, um die Schönheiten des herrlichen mittelalterlichen Dorfes San Gimignano, genannt “Manhattan des Mittelalters”, mit seinen Türmen und Ausblicken zu fotografieren. Vorbei an Monteriggioni, einer mittelalterlichen Stadt mit Mauern, wo wir in einem typischen Bauernhaus übernachten werden. Sonntag, am Ende der Reise, werden wir uns auf die Majestät von Florenz konzentrieren und bis zum Abend Geheimnisse, Geschichten und Kontraste entdecken.