Projekt Beschreibung

Fotoreisen Island

Lasst uns die Nordlichter in dem Land von Feuer und Eis jagen, die einmalige Landschaft der südlichen Küste, mit glitzerigen Eishöhlen und gefrorenen schwarzen Sandstränden, festhalten und noch so vieles mehr.

Eine Insel von atemberaubender Schönheit welche sich jeden Winter in eine Traumlandschaft verwandelt. Es gibt so vieles zu sehen und festzuhalten und Sie werden mit unglaublich schönen Bildern heimkehren. Eine Reise die Sie nie vergessen werden.

Wir werden als eine Gruppe mit einem 9-Personen Van entlang der Südküste des Landes reisen. Die angenehmen Unterkünfte entlang der Reise wurden von uns sorgfältig ausgesucht. Zusammen mit unserem Französisch/Englisch sprechenden Fotografen werden wir einige der eindrücklichsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Wenn wir Glück haben sehen wir sogar die Nordlichter.

Februar 2020
Tour Daten: Samstag 8.Februar – Freitag 15. Februar

Island – eine Insel mit Feuer und Eis

Island offeriert ein einzigartiges landschaftliches Schauspiel mit vulkanischem Hintergrund.

Ob Anfänger oder Profi Fotograf, Sie werden genügend Gelebenheiten haben Ihre Praxis weiter zu entwickeln. Sei es bei schwierigen Lichtverhältnissen, glitzerigen Eishöhlen, monumentalen Wasserfällen, Gletscher oder auch auf den Strassen durch die Altstadt von Reykjavik. Bilder von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, von dem glitzernden Eis an der ‘Diamond Beach’, der Schönheit der blauen Eis Höhlen bis zu den Nordlichtern am späten Nachmittag. Auf dieser Tour wird alles offeriert.

Eine Gelegenheit Ihre Kreativität und Kompositionen bei den Basaltseestapel von Reynisdrangar zu üben. Eine Legende sagt dass diese geformt wurden nachdem es zwei Trollen misslungen ist ihr Schiff an den schwarzen Sandstränden zu landen und fanden es am nächsten Morgen in Stein verwandelt.

Sie werden mit Bildern nach Hause kehren auf welche Sie stolz sein können. Mit unserer technischen Hilfe werden sie lernen aus Ihren Bildern ein Meisterwerk zu machen.

REISE – HÖHEPUNKTE

Programm in Kürze: 

  • Reise in kleiner Gruppe im 9-Personen Van von Rykajvik nach Vik to Skaftafell to Höfn und zurück
  • Landschaft Fotografie, inklusive Eishöhlen, schwarzen Stränden und vielem mehr
  • Sorgfältig ausgesuchtes Programm von unserem Fotografen welcher die fotografischen Sehenswürdigkeiten im Süden der Insel kennt
  • Frühstück und Mittagessen inbegriffen
SCHAUE DAS DETAILLIERTES PROGRAMM AN

Unterkünfte:

Gästehaus Sunna: Rinmitten der Stadt Reykjavik, mit Aussicht auf die berühmte Hallgrimskirkja Kirche.

Hostel The Barn – Vik: In der Nähe von Vik, zwischen dem Myrdlsjölil Gletscher und der Südküste der Insel. Die Doppelzimmer kommen mit einem geteilten Badezimmer und einige haben Aussicht auf die nahen Berge.

Hotel Skaftafell: Diese Unterkunft bietet eine sensationelle Aussicht der höchsten Berge in Island. Hvannadalshnjukur ist der grösste Gletscher in Europa Alle Zimmer mit Bad (Dusche), TV und Arbeitspult.

Hotel Höfn: Süd/Ost Küste, Stadt Höfn. In diesem Hotel sind alle Zimmer modern eigerichtet mit eigenem Bad und TV. Einige Zimmer sind mit einer Tee/Kaffee Maschine ausgerüstet. Lokale Küche wird im Hotel serviert

FOTOGRAF

Sprachen: Französisch & Englisch

David Rouge ist ein weitbekannter Reise- und Landschaft Fotograf. Angezogen von dem Gefühl der Verletzlichkeit fühlt er sich von den mächtigsten Elementen der Erde herausgefordert. Er bevorzugt das Eco-System, von ausgetrockneten Wüsten bis zu den Arktischen Wäldern. Diese Emotionen zeigt er in seinen Bildern. Während 2 Monaten hat er im 2016 diese Insel bereist und wird Sie mit seiner Erfahrung zu den schönsten Plätzen bringen.

Davids Stil der Reisefotografie fängt die Emotionen von ungezwungenen Begegnungen und die Kraft und Majestät der Natur ein. Mehr von seinen Bildern finden Sie auf seiner Webseite .

Der beste Weg um Ihre Fotografie zu verbessern ist durch ständiges üben. Wir werden Ihnen dazu während der Reise viele Möglichkeiten geben. Wir offerieren verschieden Herausforderung je nach Level, beraten Sie persönlich und zeigen Ihnen Möglichkeiten zur Verbesserung.

Auf diesem Fotografie Woche dürfen sie Übung und Verbesserung erwarten:

  • Landschaft Fotografie – Umgang mit Situationen mit hohem Dynamikumfang, Kompositionen Regeln, Farben und Kontraste, Gebrauch von Filtern
  • Aussen- und innen Portrait unter verschieden Lichtverhältnissen
  • Sternen und Nordlichter
  • Gebrauch von Reflektoren und Blitzen
  • Nacht Fotographie
  • Verschiedene Techniken zum editieren – Serien Bilder
  • Ratschläge in allen Situationen
  • Persönliche konstruktive Kritik, praktisches Üben, Erfahrungen teilen
  • T