Fotoreise nach Namibia

Fotoreise Namibia2019-11-23T23:37:28+01:00

Projekt Beschreibung

Fotoreise nach Namibia

14 Tage voller Fotografie und der Magie Afrikas. Erlebe Namibia mit dem Swiss Photo Club und Foto Arni.
Mit Wundern der Natur und solchen, die von Menschenhand geschaffen wurden, ist Namibia ein afrikanisches Land, in dem die Natur triumphiert.

16.-29. Februar 2020

Begleite uns auf eine abwechslungsreiche Reise nach Namibia: 14 Tage voll mit Fotografie, köstlichem Essen und Wein und traumhaften Landschaften, untergebracht in 3-4-Sterne Lodges und Zelten.

Mach beeindruckende Fotos während dieser Reise, begleitet von einem professionellen Fotografen und von einem Fahrer, welcher die Gegend kennt und sowohl Deutsch als auch Englisch spricht. Mit ihm kannst du sicher sein, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein! Entdecke mit uns dieses vielseitige Land, seine Tierwelt und seine Menschen. Inspiration und unzählige Möglichkeiten für umwerfende Fotos gibt es an jeder Ecke!

Beginn und Ziel unserer Reise ist Windhoek, von wo aus wir mit einem Auto oder Minibus durch Namibia fahren.

Abgedeckt werden die unterschiedlichsten Arten von Fotografie, von Landschaft über Portrait, hin zu Langzeitaufnahmen in der Nacht und Architekturaufnahmen. Und alles in einer tollen Gruppe, geleitet von erfahrenen Fotografen und Guides.

ORT

Mit spektakulären und bizarren Szenen wie dem Fish River Canyon, den leuchtend roten Dünen von Sossusvlei, der Skeleton Coast und der Geisterstadt Spergebeit spiegelt das Land Afrika in seiner epischsten Form wider.

Das Land ist weltweit für seine atemberaubende Natur bekannt – darunter die grossen Dünen der Namib –, für seine artenreiche Tierwelt und natürlich für Fotografie!
Namibia, eine ehemalige Kolonie Deutschlands, steckt voller kultureller und architektonischer Überraschungen. Dies ist ein afrikanisches Land wie kein anderes. Ein Ort, an dem Burgen aus Wüstensand ragen, wo Städte aus vergangenen Zeiten buchstäblich zu Staub werden und wo die Natur das Sagen hat.

REISEHÖHEPUNKTE

Was steht auf dem Programm?  

Wir starten in Windhoek, der Hauptstadt, in der alle Strassen zusammenlaufen.
Während der 14 Tage werden wir das Erongogebirge erkunden, sowie den Etosha Nationalpark, Palmwag (Damaraland), Swakopmund, Namib Naukluft, Sesriem / Sossusvlei, und die  Kalahariwüste / Mariental.

Bitte beachte, dass das genaue Programm erst nach Bestätigung der Reise festgelegt wird. Die Wahl der Unterkünfte hängt von der Verfügbarkeit ab.

UNTERKUNFT

Wir werden in 3-4-Sterne Lodges oder Zelten in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht sein.

Frühstück ist überall inklusive, wie auch meistens Abendessen.

Begleitet von einem professionellen Fotografen und einem Guide aus der Region werden wir immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um die besten Möglichkeiten für umwerfende Fotos zu haben – egal ob am Meer bei Swakopmund oder im Landesinneren in den Erongo Bergen, der Sossusvlei oder im Etosha Nationalpark.

Wir werden uns mit Architekturfotografie befassen, erkennen Geometrie und beziehen die Regeln der Komposition mit ein. Wir fotografieren die traumhaften Landschaften und erklären, wie du HDR Aufnahmen machst. Du wirst lernen, deine Bilder zu sortieren und die besten Aufnahmen auszuwählen. Es wird die Möglichkeit geben, Nachtfotografie zu üben und die Milchstrasse einzufangen. Neben Kunst, Panorama und Architektur üben wir uns auch in der Street Fotografie.

Ab und zu gibt es einen halben oder ganzen Tag frei, sodass du die Umgebung selbst erkunden kannst.

Folgendes darfst du von den 14 Tagen erwarten:

  • Die Regeln der Komposition und manueller Modus der Kamera (für Anfänger auch Basics wie AV/TV/S etc.)
  • Architekturaufnahmen machen, mit Geometrie umgehen
  • Langzeitaufnahmen und Fotografieren mit Stativ
  • Korrekturen schon beim Fotografieren, RAW Aufnahmen, die Wahl des richtigen Objektivs
  • Outdoor Fotografie, Blitz und natürliches Licht (auch helles Sonnenlicht) richtig nutzen
  • Nachtfotografie und Effekte (seidenes Wasser, Lichtmalerei, etc.)
  • HDR Fotos, Kameraeinstellungen zum direkt fertigen Bild
  • Street Fotografie, künstlerische Effekte, Panning, Tilting
  • Tricks und Kniffe, die besten Bilder der Reise kategorisieren, auswählen und bearbeiten
  • Jede Menge Ratschläge, Tipps & Tricks zum Gebrauch deiner Kamera und Fotografie allgemein

Was ist inklusive?

  • Volles Programm rund um Fotografie und Übungen mit unserem Instruktor, alle Fragen
  • Geführte Touren sowie Erklärungen zu den einzelnen Regionen während der Reise durch den lokalen Guide
  • Transport während der Reise ab/bis Windhoek im Auto oder Minibus für 4-8 Personen, ausgestattet mit Klimaanlage
  • Die meisten Abendessen in den Unterkünften, typischerweise Namibianisch (bitte informiere uns im Voraus über Allergien oder Intoleranzen!)
  • 13 Nächte in 3-4-Sterne Hotels oder Zelten (Frühstück und meistens Halbpension inklusive)
  • Snack & Erfrischungen während der Tour
  • Living Desert Tour in Swakopmund mit einem anderen (evtl. Englisch sprechenden) Fahrer/Guide
  • Ausführliche Reisedokumentation mit Reiseführer und Kartenmaterial (Wert CHF 25.00 pro Person)

Nicht inklusive:

  • An- und Rückreise von der Schweiz nach Windhoek (kann jedoch auf Anfrage organisiert werden). Empfohlene Flüge: 18.5.19: LX288, BA6275, 1.6.19: SA77, LX289
  • Mittagessen während der Reise (in jedem Ort ca. eine Stunde “Mittagspause” zur freien Verfügung, für Mittagessen oder andere Unternehmungen – teils während der Fahrt)
  • weitere Ausflüge
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen
  • Alle Versicherungen (Grund-, Reise-, Annulations-, Rückreise- und Unfallversicherung)

Einreisebestimmungen:

Zur Einreise in alle Länder im Süden Afrikas benötigen Schweizer und EU Bürger einen bis 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass (Änderungen vorbehalten).

Gesundheit / Impfungen:

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, die Einnahme einer Malariaprophylaxe wird jedoch empfohlen. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Weitere Informationen finden Sie zudem im Internet unter www.osir.ch oder www.safetravel.ch.

Wetterbedingungen:

Durchschnittlich 300 Sonnentage jährlich machen Namibia zu einem ausgesprochen sonnigen Land. Von April bis Juni liegen die Temperaturen tagsüber bei etwa 25°C.

Das sagen unsere ehemaligen Teilnehmer: